HCG Diät

Die bekannteste aller Stoffwechselkuren ist die sogenannte 21-Tage-Stoffwechselkur. Sie beruht auf drei bis fünf Phasen, in denen der Erfolg mit der Zeit immer größer wird. Im Folgenden soll die Stoffwechselkur mit drei Phasen näher vorgestellt werden. Sie ist die am häufigsten angewendete Form der Kur. Wichtig zu wissen ist, dass sie insgesamt 44 Tage andauert. Die 21 Tage rühren daher, dass die sogenannte Diätphase, in der das Meiste m Körper passiert, 21 Tage andauert.

 

So geht’s

Wie schon erwähnt, gliedert sich die Stoffwechselkur in drei Abschnitte.

Der erste Teil dauert nur zwei Tage und nennt sich „Ladephase“. In dieser Phase kann nach Lust und Laune alles gegessen werden, was das Genießerherz erwärmt. Nur auf Alkohol muss schon verzichtet werden, um den Stoffwechsel nicht zu verlangsamen. Mit den so entstandenen Reserven dieser zwei Tage wird der Körper in der nächsten Phase arbeiten.

Die Phase zwei ist die „Diätphase“ oder auch „strenge Phase“. Sie dauert 21 Tage an. Ab Tag eins werden spezielle Globuli und Vitalstoffe eingenommen, die den Prozess der Diät noch verbessern sollen. Außerdem hilft das Hormon HCG, welches eigentlich ein Schwangerschaftshormon ist, zusätzlich bei der Gewichtsreduktion. In den 21 Tagen tritt ein besonderer Ernährungsplan an den Tag, der auf ausgewogene und kohlenhydratarme Ernährung setzt. Fleisch ist besonders wichtig. Daher ist diese Form der Diät für Vegetarier und Veganer auch eher ungeeignet. In der zweiten Phase merkt man während der ersten Tage deutlich, dass der Körper eine Veränderung durchläuft. Gerade Menschen, die vorher viele Kohlenhydrate zu sich genommen haben, können sich schlapp und unmotiviert fühlen. Nach drei bis viert Tagen tritt aber dann bei allen ein Hochgefühl ein. In den 21 Tagen der Stoffwechselkur wird viel Gewicht reduziert.

Damit der Jojo-Effekt nicht wieder einsetzt, ist Phase drei wichtig, die „Stabilisierungsphase“. Auch sie dauert mindestens 21 Tage. Es muss nicht mehr ganz streng verzichtet werden, aber dennoch kontrolliert. Damit nicht zu viel oder gar zu wenig gegessen wird, gibt es spezielle Pläne für die Stoffwechselkur, die helfen sollen, die Ernährung nun dauerhaft gesund und ausgewogen zu erhalten.

Am Ende hat man dann im besten Fall sein Traumgewicht erreicht.

Ernährungscoach - Thorsten Beyer

Ernährungscoach – Thorsten Beyer